Fam. Hubert Werlberger :
Wir bewirtschaften am Rande der Stadt Wörgl den Erbhof Fohringer Hof. Am Betrieb halten wir derzeit 24 Milchkühe der Rasse Fleckvieh und deren Nachzucht. Im Sommer betreuen wir unsere Rinder auf den zwei eigenen Almen im Windautal.  Die 25 Muttersauen mit Nachzucht werden am Hof gezüchtet, geboren und gehalten.  Die Freilandhaltung genießen 220 braune Legehennen. Wir konsumieren selbst gerne unsere „sauguten Köstlichkeiten (Schweine- Kalb- und Rindfleisch, Speck, Kaminwurzen, Eier, frisches Bauernbrot usw.)  und verkaufen diese Produkte Ab-Hof.

Zeigt das 1 Ergebnis